3 Einfache Adventskalender

Hier findet Ihr einige Bastelanleitungen, mit denen Ihr Euere Zimmer in der Adventszeit schmücken könnt. Aber auch Anleitungen für Adventskalender findet Ihr hier ( siehe unten).

 

Adventskalender

Wenn du einen Adventskalender für deine Geschwister Basteln möchtest, denkst du vielleicht, daß es schwer sei. Aber es ist ganz einfach.

 

Möglichkeit 1

 

Male einfach ein Bild mit 23 Sternen und einer Sternschnuppe. Jeden Tag wird ein Stern ausgemalt und zu Weihnachten die Sternschnuppe.

 

Variante zu Möglichkeit 1

 

Zeichne ein Bild (am besten mit Bleistift) mit 23 Sternen und einem Stall in dem Maria, Josef und Jesus in der Krippe zu sehen sind. Über den Stall wird noch eine Sternschnuppe gezeichnet. Wer will kann noch ein gelbes Band malen, auf dem dann zum Beispiel “Claras Adventskalender” oder so ähnlich steht. Dann wird das ganze Bild sorgfältig in blau übergemalt, so daß nur die Sterne und der Stall weiß bleiben. Jeden Tag wird ein Stern angemalt und die jeweilige Zahl hinein geschrieben, bis zu Weihnachten der Stall und die Krippe ausgemalt werden.

 

Möglichkeit 2

 

Nimm ein Blatt Papier und schreibe darauf die Zahlen 1-24. Jeden Tag Wird mit einem Buntstift ein Kreis um die entsprechende Zahl gemalt. Wer Lust hat kann ein Band quer durch das Papier malen, um darauf seinen Namen zu schreiben.

 

Möglichkeit 3: Adventsuhr

 

Nimm einen Zirkel und schlage damit einen Kreis: Radius 8-10 cm. Dann werden 24 Markierungen in den Kreis gemacht und von 1 bis 24 Nummeriert. Jetzt wird neben jede Zahl ein Adventsmotiv gemalt. Zum Schluß wird der Kreis ausgeschnitten und auf ein buntes Papier geklebt. Aus mit Buntpapier beklebter Pappe wird ein Zeiger ausgeschnitten, der mit einer Briefklammer an der Uhr befestigt. Macht es nicht zu fest, sonst könnte es reißen! Jeden Tag wird nun der Zeiger um eine Zahl weitergerückt.